Baue eine schöne Lebkuchenburg mit Rittern, Prinzessinnen,
Einhörnern und ähnlichen Motiven!

Schablone für die Lebkuchenburg

 

Diese schöne Pfefferkuchenburg wird schnell zum Zentrum einer kleinen Märchenwelt von Prinzessinnen und Rittern aus Pfefferkuchen. Bevölkere die Burg mit Pfefferkuchentieren und -figuren, die zu einer mittelalterlichen Burg oder einem Märchenschloss passen. Vielleicht wohnt hier ja eine Lebkuchenprinzessin oder ein Lebkuchenprinz. Ritter und Drachen haben auch noch Platz und im Innenhof kann ein Ritterturnier stattfinden. ;)

Prinzessinnen- und Ritterausstechformen findest du hier.

Die Burgschablone gibt es in zwei Größen, die größere ergibt eine Burg, die ca. 40 x 40 und ca. 18 cm hoch ist. Die kleinere Variante wird ca. 30 x 30 cm und 14 cm hoch. Wähle die Größe, die für dich am besten passt.

Bautipps:

Wenn alle Teile gebacken und fertig zum Anbringen sind, empfehlen wir zuerst die vier Türme zusammenzusetzen, jeden für sich. Am einfachsten ist es, die obere und die untere Hälfte jeweils einzeln zusammenzusetzen. Nachdem sie gut getrocknet sind, kannst du sie zusammenfügen. Zuletzt werden die Türme mit den Mauern dazwischen “zusammengemauert” und das Tor kommt an seinen Platz.
 

Lade hier die Schablone herunter:

 

Schablone für eine schöne, große Lebkuchenburg 40 x 40 cm

Schablone für eine schöne, kleine Lebkuchenburg 30 x 30 cm


Für diejenigen, die nach einer schnelleren und einfacheren Burgvariante suchen, haben wir auch eine extra Schablone, die du hier herunterladen kannst.

Wir bieten auch ein Set mit Ausstechformen für eine Lebkuchenburg in unserem Online Shop an. Mit diesem Set geht es noch einfacher. Man muss keine Schablonen  ausschneiden, sondern einfach nur den Teig ausrollen und die Teile ausstechen, sie im Ofen backen und danach dekorieren und zusammenfügen. Die fertige Burg aus unserem Burgen-Set wird ca. 10 x 10 cm und 8 cm hoch.

 

 

 

 

     

Produziert von:  Wikinggruppen