Lebkuchenburg, ideal für Anfänger

Erschaffe eine Märchenwelt im Kleinen, mit Prinzessinnen, verzauberten Prinzen und stattlichen Einhörnern …

Schablone für die Lebkuchenburg

 

Eine weitere, tolle Variante für ein Pfefferkuchenhaus, das leicht zu bauen ist und viel Spaß macht! Diese Burg hat keine komplizierten Ecken, die zusammenpassen müssen, oder Teile, bei denen man sich fragt, wo zum Teufel sie hingehören. Die Burg besteht  einfach aus vier großen Türmen, verbunden mit dicken Mauern. Perfekt für kleine Ritter und Prinzessinnen, die ohne Probleme beim Bauen mitmachen können.

Die Burgschablone gibt es in zwei Größen, die größere ergibt eine Burg die ca. 40 x 40  und ca. 17 cm hoch ist. Die kleinere Variante wird ca. 30 x 30 cm und 13 cm hoch.

Bautipps:

Dekoriere, wenn du magst, die Teile mit Süßigkeiten oder Zuckerglasur, bevor du sie zusammensetzt. Setze zuerst die vier Türme zusammen, jeden einzeln, und lass' sie gut trocknen. Verbinde danach die Türme mit den Mauern und füge das Tor ein. Fertig!

Baue deine eigene Lebkuchenwelt mit der Lebkuchenburg in der Mitte. Mit der richtigen Auswahl interessanter Lebkuchen musst du nur entscheiden, ob in der Burg eine Prinzessin, ein Prinz oder ein stattliches Einhorn wohnt, oder der verzauberte Froschkönig, der auf den erlösenden Kuss wartet?

Du kannst deine ganz eigene Märchenwelt erbauen, wenn du willst! Ausstechformen aus der Welt der Märchen und Legenden findest du hier.

 

Lade hier die Schablone herunter:
 

Schablone für die Lebkuchenburg 40 x 40 cm

Schablone für die Lebkuchenburg 30 x 30 cm

 

Wenn du eine Lebkuchenburg ohne das Ausschneiden der Schablonen backen willst, kannst du dafür auch ein Set mit Ausstechformen in unserem Online Shop bekommen. Die Burg wird dann 10 x 10 cm und 8 cm hoch.

Für diejenigen, die gerne basteln und schneiden und alle Teile ihrer Pfefferkuchenwelt selbst zusammensetzen wollen, haben wir für eine etwas anspruchsvollere Lebkuchenburg eine Schablone, die du hier findest.

 

 

     

Produziert von:  Wikinggruppen